Eszter Kondor

 

"Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind. Wir sehen sie so, wie wir sind."
Anaïs Nin

 

Sollte "Über mich" nicht eine automatische Weiterleitung zu meinen Fotografien beinhalten? Wenn man die Freiheit hat festzuhalten was einen interessiert, so müssten diese doch auch das meiste über einen verraten. Die Bandbreite dessen, was bei mir darunter fällt, was mich begeistert und vor meine Linse kommt, wird laufend erweitert. Einen kleinen Ausschnitt davon zeige ich auf diesen Seiten.

 

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut, meinte Henri Cartier-Bresson. Möge die Durchschnittsverweildauer der Zuseher bei den hier präsentierten Fotografien oder auch bei etwaigen Ausstellungen vor Ort mehr als eine Sekunde betragen!